Start-ups 2017-11-08T09:19:18+00:00

Auserwählte Start-ups aus unserem BTP Nährboden-Programm

Name: Trending Topics GmbH

Branche: Digitales News-Portal

Phase: Erkunden

Beschreibung: Die Trending Topics GmbH betreibt ein junges Wirtschaftsmedium, das aus dem Startup-Ökosystem gewachsen ist. Die Beiträge behandeln die aktuellen Schwerpunkte im Spannungsfeld zwischen Technologie und Business. E-Mobility und Blockchain werden zur Zeit besonders intensiv behandelt.

Auf fünf Channels (Start-ups, People, Blockchain, Ecosystem, Mobile und Worldwide) wird über Business-relevante digitale Themen in Form von Artikel, Videos, Interviews und Analysen berichtet. Ebenso Gastbeiträge, Stories über Events und Diskussionen sowie aktuelle und relevante ReTweets, Links und Bilder machen aus Trending Topics ein qualitativ hochwertiges, schnelles und zeitgemäßes News-Portal mit enormen Wachstumsmöglichkeiten über die Content- und Landesgrenzen hinaus.

Name: Planery

Branche: Software / App-Entwicklung

Phase: Erkunden

Beschreibung: Die Planery OG ist ein in Linz gegründetes Start-up, das sich auf die Entwicklung und den Vertrieb einer innovativen Online-Software und App zur vereinfachten Erstellung sowie Verarbeitung von Dienstplänen und Zeiterfassungen spezialisiert hat.

Planery bietet eine sogenannte Software-as-a-Service-Lösung („SaaS“) an, die neben der Planung/Aufzeichnung von Dienstzeiten, Urlaub, Krankenständen oder Zeitausgleich auch die Wünsche und Bedürfnisse der Mitarbeiter (etwa mittels Peer-to-Peer Kommunikation, direkten Dienstanfragen über den Mitarbeiter-Account oder Push-Benachrichtigungen bei Änderungen des Dienstplans) sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen zur Arbeitszeit in Österreich berücksichtigt. Im Premium Paket wird zudem auch die Lohn- und Gehaltsverrechnung angeboten, die von einem Planery-Partner durchgeführt wird.

Name: BeeAnd.me

Branche: Technologie

Phase: Etablieren

Beschreibung: BeeAnd.me ist ein Smart Monitoring System für Bienenstöcke. Der maßgeschneiderte Wartungsplan enthält eine Warnfunktion und hilft dem Imker bei der optimalen Vorsorge für seine Bienenvölker.

Das Smart Monitoring System besteht aus einer Microcontroller-Einheit, in der eine Gruppe von Sensoren untergebracht sind, welche alle signifikanten, der Imkerei zugehörigen Daten aufzeichnen.

Dieser “Babymonitor” für Bienen liefert auf der einen Seite Imkern wertvolle zeitnahe Information über ihre Bienenvölker, auf der anderen Seite werden die gesammelten Daten mittels Data Mining Techniken verarbeitet. Die Auswertungen ermöglichen eine Präzionsimkerei und sollen wichtige wissenschaftliche Fragen zum Bienensterben beantworten.

Name: pwnwin

Branche: Leisure & Entertainment

Phase: Etablieren

Beschreibung: Die Pwnwin GmbH ist eine der führenden eSports-Turnier-Plattformen für Online-Rollenspiele wie zB League of Legends. User können in den von Pwnwin organisierten Turnieren gegeneinander antreten und Geldpreise gewinnen. Pwnwin möchte allen Spielern unterschiedlicher Spielstärke die Möglichkeit geben, in regelmäßig veranstalteten Contests zu konkurrieren sowie Quests und Herausforderungen zu bestreiten. Pwnwin bietet den größten Preispool der Branche mit kostenpflichtigen als auch kostenlosen Teilnahmemöglichkeiten für die Spieler.

Name: Timeular GmbH

Branche: IT/Hardware

Phase: Etablieren

Beschreibung: Die Timeular GmbH hat ein neuartiges Zeiterfassungsgerät namens ZEI° entwickelt, das eine Alternative zu herkömmlichen Formularen bieten soll. Es handelt sich dabei um ein drahtlos verbundenes 8-seitiges Polygon, das die elektronische Arbeitszeiterfassung revolutionieren soll. Mittels einer installierten Software kann jeder Seite des Polygons ein Projekt, ein Kunde oder eine Tätigkeit zugewiesen werden und der/die NutzerIn kann sofort beginnen, seine/ihre Zeit zu erfassen. Durch schlichtes Umlegen des Polygons wird zwischen den verschiedenen Aktivitäten gewechselt und automatisch im System eingetragen. ZEIº kann auch an bestehende Systeme angebunden werden.

Name: ready2order

Branche: Software/App-Entwicklung

Phase: Etablieren

Beschreibung: Die ready2order GmbH hat sich – vor allem im Hinblick auf die neu eingeführte Registrierkassenpflicht – zum Ziel gesetzt, eine kostengünstige, einfach zu administrierende und gesetzeskonforme Registrierkassenlösung anzubieten. Das Unternehmen hat zu diesem Zweck eine Software entwickelt, die ein gewöhnliches Smartphone, Tablet oder einen PC zur Registrierkasse werden lässt. Die Administration der Stammdaten, Rechnungen und Umsätze erfolgt komfortabel im Browser und wird von ready2order auf aktuellem rechtlichen Stand gehalten. ready2order wurde in den A1 Start Up Campus aufgenommen und hat damit bereits prominente Unterstützung erhalten.

Name: gleam technologies

Branche: Transportwesen

Phase: Erkunden

Beschreibung: Die gleam technologies GmbH ist ein Partner im Forschungsprojekt EMILIA (Zusammenschluss mehrerer Unternehmen, die neue Logistikkonzepte für den urbanen Raum entwickeln) und hat es sich zum Ziel gemacht, den urbanen Gütertransport zu revolutionieren. Aufgrund der steigenden Bevölkerungszahl in urbanen Gebieten kommt dem städtischen Güterverkehr eine wachsende Bedeutung zu. gleam technologies bietet ein modernisiertes elektrisches Transportdreirad an, das ein schnelleres Zustellen im dichten Stadtverkehr ermöglicht. Mit Partnern werden so neue Services für die OnDemand Economy ermöglicht.

Name: Zen Healthcare LLC (Healcloud)

Branche: Gesundheitswesen

Phase: Erkunden

Beschreibung: Healcloud’s mission is to transform the quality of care and healthcare data informatics across Europe — and beyond — by empowering patients, liberating medical practitioners, and leveraging big data to provide actionable insights to industry and government. The Company provides each with the advanced tools, data, and insight they need and deserve to help drive better outcomes.

Name: Sportvideos365

Branche: IT/Software

Phase: Erkunden

Beschreibung: Sportvideos365 begeistert mit seinem Video Live Ticker und dazugehörigem Club TV viele Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz und revolutioniert die digitale Zukunft des Amateur- und Nachwuchssports. So wurden in den letzten 12 Monaten bereits über 22.000 Tore gefilmt und die Videos davon über 59 Millionen Mal angesehen. Sportvereine können sich die Sportvideos365 Film-App kostenlos runterladen und filmen. Von den Höhepunkten der Spiele werden auf Knopfdruck kleine Videoclips angefertigt, welche sofort via Web und Social Media versendet werden können. Auf der Plattform sportvideo365.com sehen User die emotionalsten Momente von Sportveranstaltungen abseits der Top-Ligen. Sportvideo365 konzentriert sich auf Team- und Ballsport. Als Gewinner des Special Awards beim Start-up Wettbewerb „trend@venture 2016“ wurden sie zu einem längeren Aufenthalt im Inkubator Hub:raum der Deutschen Telekom in Berlin eingeladen.