EU-Urheberrechtsreform

Der Entwurf der EU-Urheberrechtsreform wurde in einer ersten Abstimmung vom EU-Parlament abgelehnt. Nach der Sommerpause und über 250 Abänderungsanträgen später wurde ein überarbeiteter Entwurf, der schließlich 86 der Abänderungsanträge umsetzte, am 12. September 2018 beschlossen. Jene Artikel, die in den vergangenen Monaten die größte Aufmerksamkeit der Kritiker auf sich zogen, blieben nahezu unverändert.

Beitrag EU Urheberrechtsreform

By |2018-11-14T16:26:48+00:0014. November 2018|Tags: , , , , , |