D€AL NEWS: BTP berät aws Gründerfonds beim Einstieg in myClubs

Wir freuen uns, dass wir den aws Gründerfonds (www.gruenderfonds.at) beim Einstieg als Investor in die myClubs GmbH im Zuge ihrer jüngsten Finanzierungsrunde beraten durften.

myClubs bietet Mitgliedschaften bei über 500 Sportstudios zum monatlichen Fixpreis an. Diese Mitgliedschaft umfasst 30 Sportarten wie bsp Crossfit, Pilates und Fitness, angeboten von diversen Sportpartnern aus ganz Österreich. Dies schafft Flexibilität, da der Kunde an keine Sportstätte gebunden ist.

Gebucht werden die Kurse über myclubs.com oder die eigene App. myClubs hat ebenfalls eine interessante Alternative für B2B-Kunden geschaffen, bei der Unternehmen ein maßgeschneidertes Sportangebot zur Verfügung gestellt wird – über eine eigene Corporate-App können die Sporteinheiten durch die Mitarbeiter gebucht werden.

Der aws Gründerfonds beteiligte sich mit Speedinvest und dem mySugr Gründerteam, mit einem siebenstelligen Betrag an myClubs. Die bisherigen Investoren Hansi Hansmann und Push Ventures haben sich ebenfalls an der Finanzierungsrunde beteiligt.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Erfolg und eine gute Zusammenarbeit!

By | 2017-09-21T15:53:10+00:00 21. September 2017|